Unsere hochmodernen Notrufzentralen in ganz Deutschland reagieren blitzschnell. Erfahrene Sicherheitsspezialisten überwachen rund um die Uhr Liegenschaften in ganz Deutschland. Ob Alarm oder Notruf – Sicherheit Nord leitet sofort gezielte Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit ein.

BundeslandNotruf
Baden-Württemberg0431 640 64
Bayern030 70 79 200
Berlin030 70 79 200
Brandenburg030 70 79 200
Bremen0431 640 64
Hamburg0431 640 64
Hessen02433 9800
Mecklenburg-Vorpommern0381 492 160
Niedersachsen0431 640 64
Nordrhein-Westfalen02433 9800
Rheinland-Pfalz02433 9800
Saarland0431 640 64
Sachsen030 70 79 200
Sachsen-Anhalt030 70 79 200
Schleswig-Holstein0431 640 64
Thüringen030 70 79 200
Zurück

Lohnbuchhalter/-in in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d)

Schleswig-HolsteinVerwaltungsmitarbeiter

24114 Kiel - Niederlassung Kiel

Ihre Aufgaben: 

  • Pflege von Personalstammdaten
  • Erstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • An- und Abmeldungen der Mitarbeiter
  • Erstellen gesetzlich vorgeschriebener Meldeerfordernisse
  • Bescheinigungswesen

Voraussetzung für die Bewerbung: 

  • Buchhalterische Ausbildung mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Kenntnisse im Umgang mit ERP-System NAVISION oder vergleichbar
  • Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Serviceorientierte Denkweise im Umgang mit unseren Mitarbeitern
  • Gute Umgangsformen, gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Aktuelles einwandfreies Führungszeugnis
  • Eigeninitiative, Leistungsmotivation und Erfolgswille

Wir bieten Ihnen:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Zielgerichtete Einarbeitung
  • Langfristiges Beschäftigungsverhältnis

Entlohnung:

  • Nach Vereinbarung

Arbeitszeit:

  • Vollzeit von Montag bis Freitag
  • Teilzeit von Montag bis Freitag, ab 30 Std./Woche

Beginn:

  • ab sofort

Aussagefähige Bewerbungen richten Sie bitte an:

SICHERHEIT NORD GMBH & Co. KG
Frau Peggy Zumpe
Hamburger Chaussee 6

24114 Kiel

peggy.zumpe(at)kws-kiel.de

Ihre Bewerbung

Erlaubte Dateitypen: PDF, DOC, DOCX, ODT, ZIP
Maximale Dateigröße: 5 MB
Gegen Rechtsextremismus,
Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.