Unsere hochmodernen Notrufzentralen in ganz Deutschland reagieren blitzschnell. Erfahrene Sicherheitsspezialisten überwachen rund um die Uhr Liegenschaften in ganz Deutschland. Ob Alarm oder Notruf – Sicherheit Nord leitet sofort gezielte Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit ein.

Bundesland Notruf
Baden-Württemberg 0431 640 64
Bayern 030 70 79 200
Berlin 030 70 79 200
Brandenburg 030 70 79 200
Bremen 0431 640 64
Hamburg 0431 640 64
Hessen 02433 9800
Mecklenburg-Vorpommern 0381 492 160
Niedersachsen 0431 640 64
Nordrhein-Westfalen 02433 9800
Rheinland-Pfalz 02433 9800
Saarland 0431 640 64
Sachsen 030 70 79 200
Sachsen-Anhalt 030 70 79 200
Schleswig-Holstein 0431 640 64
Thüringen 030 70 79 200
Zurück

Sicherheit Nord auf der Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende

Sicherheit Nord

Sicherheit Nord beteiligt sich mit einem eigenen Stand an der Berliner Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende. Dazu werden am 28. Januar 2019 im Berliner Estrel Hotel mehr als 200 Arbeitgeber und mehrere Tausend Besucher erwartet. Sicherheit Nord informiert über die Möglichkeiten des beruflichen Einstiegs und über die Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten, die das bundesweit aufgestellte Sicherheitsunternehmen bietet. Sicherheit Nord ist in diesem Bereich besonders attraktiv: Das Unternehmen unterstützt Menschen mit Migrationshintergrund beim Berufseinstieg mit speziellen Vorbereitungsprogrammen.

Bereits in den vergangenen Jahren war die Jobbörse ein Erfolg. Arbeitssuchende Geflüchtete und Unternehmen direkt zusammenbringen – das hat sich ausgezahlt. In diesem Jahr wird die Jobbörse auch für andere ausländische Arbeitssuchende aus der EU und Drittstaaten geöffnet. Im persönlichen Gespräch haben Bewerber die beste Chance, ein gutes und umfassendes Bild von sich zu vermitteln, und zugleich können Unternehmen unbürokratisch und schnell erste Bewerbungsgespräche führen.

Diesen Vorteil nutzt auch Sicherheit Nord. Am Sicherheit Nord Stand können sich Bewerber über die vielen Möglichkeiten informieren, die das Unternehmen engagierten Kräften bietet. Geflüchteten und ausländischen Arbeitssuchenden bietet Sicherheit Nord ein besonderes Einstiegsprogramm. Der Kurs „Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung für Menschen mit Migrationshintergrund“ geht besonders auf Bewerber ein, die die deutsche Sprache noch lernen. Die Sachkundeprüfung ist Voraussetzung für jeglichen Sicherheitsdienst.

Sicherheit Nord ist aber auch ein Ausbildungsbetrieb und bietet verschiedene Ausbildungsgänge im Sicherheitsbereich und im Büromanagement.

Die Messebesucher können sich nicht nur zu Ausbildungsangeboten und Jobs informieren, sondern auch zu Arbeits- und Ausbildungsstrukturen in der Region. Darüber hinaus können Besucher im Rahmen der Jobbörse Fragen zu rechtlichen Konstellationen sowie zur Anerkennung von Qualifikationen und Zeugnissen beantwortet bekommen.

Die Jobbörse wird vom Estrel Berlin gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Berlin Süd und Berlin Partner organisiert.

Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende

Montag, 28. Januar 2019, von 10.00 bis 16.00 Uhr

Estrel Congress Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Gegen Rechtsextremismus,
Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.