Unsere hochmodernen Notrufzentralen in ganz Deutschland reagieren blitzschnell. Erfahrene Sicherheitsspezialisten überwachen rund um die Uhr Liegenschaften in ganz Deutschland. Ob Alarm oder Notruf – Sicherheit Nord leitet sofort gezielte Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit ein.

BundeslandNotruf
Baden-Württemberg0431 640 64
Bayern030 70 79 200
Berlin030 70 79 200
Brandenburg030 70 79 200
Bremen0431 640 64
Hamburg0431 640 64
Hessen02433 9800
Mecklenburg-Vorpommern0381 492 160
Niedersachsen0431 640 64
Nordrhein-Westfalen02433 9800
Rheinland-Pfalz02433 9800
Saarland0431 640 64
Sachsen030 70 79 200
Sachsen-Anhalt030 70 79 200
Schleswig-Holstein0431 640 64
Thüringen030 70 79 200

Sicherheitsnews

Jeden Tag erreichen uns Nachrichten zum Thema Sicherheit. Sicherheit Nord verfolgt das Geschehen in der ganzen Welt und bleibt so in Fragen der Sicherheit immer auf dem neuesten Stand. Behalten auch Sie den Überblick mit den wichtigsten Meldungen, die wir für Sie auswählen.

Neueste Nachrichten

08.10.2014 |
Alle NewsAllgemein

BDSW erstellt 12-Punkte Programm

Im Zusammenhang mit den Vorfällen in Asylbewerberunterkünften in Nordrhein-Westfalen hat der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) seinerseits ein 12-Punkte Programm erstellt. mehr

23.09.2014 |
Sicherheit Nord

Sicherheit Nord unterstützt Fahrradaktion mit jugendlichen Flüchtlingen

Berlin 23.09.2014. Zwölf gebrauchte Fahrräder und vier Reparatur-Teams stehen im Zentrum der „Tandem“-Aktion des Unternehmensnetzwerks Großbeerenstraße, die von Sicherheit Nord engagiert unterstützt wird. Die Idee: Jugendliche Asylbewerber und Schüler aus Tempelhof-Schöneberg arbeiten gemeinsam gebrauchte Fahrräder auf. Jeder bekommt anschließend eines der Fahrräder. Vier weitere generalüberholte Drahtesel werden an bedürftige Familien verschenkt. Die gemeinsame Arbeit soll Verständnis und Toleranz fördern und das Entstehen einer offenen Willkommenskultur unterstützen. mehr

18.09.2014 |
Sicherheit Nord

SICHERHEIT NORD unterstützt PRO ASYL

PRO ASYL ist eine unabhängige deutsche Menschenrechtsorganisation. Sie setzt sich europaweit für den Schutz und die Rechte verfolgter Menschen ein. PRO ASYL steht für eine offene und demokratische Gesellschaft, in der Flüchtlingen ein menschenwürdiges Leben ermöglicht wird. mehr

07.07.2014 |
Sicherheit Nord

KATWARN, das kostenlose Katastrophen-Warnsystem für Ihr Smartphone

KATWARN ist eine Gratis-App, die bei Unglücksfällen und Katastrophen zielgenau warnt und zugleich konkrete Handlungsanweisungen übermittelt. Bei Unwetterwarnungen, Großbränden, Bombenfunden, Stromausfällen oder auch Pandemieausbrüchen sendet KATWARN eine konkrete Warnmitteilung auf das Smartphone. mehr

18.12.2013 |
Allgemein

Winterzeit ist Einbruchszeit

Die Freude rund um das Weihnachtsfest wird im Winterhalbjahr oft durch ungebetene Gäste getrübt. Die Zahl der Einbruchdelikte verdoppelt sich. Auch die Schadenshöhe pro Einbruch nimmt statistisch gesehen im Winter zu. Die Aufklärungsquote nimmt hingegen ab. Hintergrund sind offenbar Raubzüge professioneller Banden, so eine Studie des Landeskriminalamts Nordrhein-Westfalen. mehr

14.10.2013 |
Sicherheit NordGroßbeerenstraße

Unternehmensnetzwerk Großbeerenstraße e.V. erhält Franz-von-Mendelssohn-Medaille 2013

Für sein besonderes Engagement hat die IHK Berlin und die Handwerkskammer Berlin das Unternehmensnetzwerk Großbeerenstraße e.V. mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Die Jury würdigte das Engagement des Vereins zur Gründung der Netzwerkinitiative "Netzwerk mit Courage! Gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung!". Sicherheit Nord ist Mitglied des Unternehmensnetzwerks und hat sich in der Netzwerkinitiative gegen rechts stark engagiert. mehr

18.07.2013 |
Allgemein

Private Sicherheitsdienste schützen vor Piraten

Seeschiffe unter dem Schutz privater Sicherheitsdienste haben ein deutlich geringeres Risiko von Piraten angegriffen zu werden. Das geht aus einer Statistik des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft BDSW hervor. mehr

 <   1   2   3  4
Gegen Rechtsextremismus,
Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.