Our ultra-modern emergency call centres throughout Germany react faster than lightning. Experienced security specialists work around the clock to secure properties throughout Germany. Whether an alarm or an emergency, Sicherheit Nord immediately initiates the measures necessary for your security and safety.

StateEmergency number
Baden-Württemberg0431 640 64
Bavaria030 70 79 200
Berlin030 70 79 200
Brandenburg030 70 79 200
Bremen0431 640 64
Hamburg0431 640 64
Hesse02433 9800
Mecklenburg-Western Pomerania0381 492 160
Lower Saxony0431 640 64
North Rhine-Westphalia02433 9800
Rhineland-Palatinate02433 9800
Saarland0431 640 64
Saxony030 70 79 200
Saxony-Anhalt030 70 79 200
Schleswig-Holstein0431 640 64
Thuringia030 70 79 200
Back

Sicherheitsmitarbeiter/Diensthundeführer für den bewaffneten Objektschutz im Bundeswehrbereich (m/w/d)

Schleswig-Holstein

Laboe

Unser Angebot:

  • Sicheres sytemrelevantes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiterrabatte auf Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter
  • Zielgerichtete Einarbeitung
  • Ausbildung zum Diensthundeführer
  • Qualifikationsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen
  • Bezahlung Grundlohn: 12,85 €/Std.
  • Nachtzuschlag: 10 %; Sonntagszuschlag: 10 %; Feiertagszuschlag: 50 %

Ihre Aufgaben:

  • Bewaffneter Objektschutz
  • Personen- und KFZ-Kontrolle
  • Zutrittskontrollen/Auslasskontrollen
  • Überwachung von Sicherheits- und Meldetechni
  • Zustandskontrollen und Objektstreife

Ihr Profil:

  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Körperlich belastbar, guter Gesundheitszustand
  • Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und zum Dienst mit der Waffe
  • Teamfähigkeit und absolute Zuverlässigkeit
  • Führerschein

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Sicherheit Nord GmbH & Co. KG
Herr Dennis Chall
Berliner Platz 4

23730 Neustadt in Holstein

dennis.chall(at)sicherheit-nord.de

Online Application

Accepted file types: PDF, DOC, DOCX, ODT, ZIP Maximum file size: 5 MB
Against right-wing extremism,
racism and xenophobia.