Unsere hochmodernen Notrufzentralen in ganz Deutschland reagieren blitzschnell. Erfahrene Sicherheitsspezialisten überwachen rund um die Uhr Liegenschaften in ganz Deutschland. Ob Alarm oder Notruf – Sicherheit Nord leitet sofort gezielte Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit ein.

Bundesland Notruf
Baden-Württemberg 0431 640 64
Bayern 030 70 79 200
Berlin 030 70 79 200
Brandenburg 030 70 79 200
Bremen 0431 640 64
Hamburg 0431 640 64
Hessen 02433 9800
Mecklenburg-Vorpommern 0381 492 160
Niedersachsen 0431 640 64
Nordrhein-Westfalen 02433 9800
Rheinland-Pfalz 02433 9800
Saarland 0431 640 64
Sachsen 030 70 79 200
Sachsen-Anhalt 030 70 79 200
Schleswig-Holstein 0431 640 64
Thüringen 030 70 79 200

Neueste Stellenangebote

25.05.2018 - Sicherheitskräfte für den bewaffneten Objektschutz im Bundeswehrbereich
Nordrhein-Westfalen

Eingreifkräfte und Konsolenbediener und Eingreifkräfte mit Diensthund am Standort Uedem / Kalkar mehr

25.05.2018 - Sicherheitskräfte für den bewaffneten Objektschutz im Bundeswehrbereich
Schleswig-Holstein

Eingreifkräfte mit Diensthund am Standort: Schwesing mehr

25.05.2018 - Sicherheitskräfte für den bewaffneten Objektschutz im Bundeswehrbereich
Schleswig-Holstein

Torposten und Streife am Standort: Husum mehr

25.05.2018 - Sicherheitskräfte für den Objektschutz im Bundeswehrbereich
Rheinland-Pfalz

Torposten und Streife am Standort: Koblenz mehr

25.05.2018 - Sicherheitskräfte für den bewaffneten Objektschutz im Bundeswehrbereich
Rheinland-Pfalz

Torposten und Streife am Standort Idar-Oberstein mehr

25.05.2018 - Sicherheitskräfte für den bewaffneten Objektschutz im Bundeswehrbereich
Nordrhein-Westfalen

Streife mit Diensthund sowie Torposten und Streife am Standort Ochtrup mehr

Zurück

Revier-, Streifen- und Interventionsfahrer

Schleswig-Holstein

Standorte: Elmshorn und Itzehoe

Aufgabenbereich:

  • Kontrollfahrten bei Gewerbe- und Privatobjekten
  • Einsatzfahrten bei ausgelösten Alarmen
  • Tätigkeit unter Nutzung technischer Hilfsmittel

Voraussetzung für die Bewerbung:

  • Führerschein der Klasse B (alt Klasse 3)
  • Bestandene Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO oder gleichwertige Qualifikation
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Deutsch in Wort und Schrift

Von Vorteil sind:

  • VdS-Interventionskraft gem. VdS 2172
  • Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gem. BetrSichV und TRBS 3121 Ehemaliger Aufzugswärter
  • Technisches Verständnis für die Bedienung von Gefahrenmeldeanlagen

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • übertarifliche Bezahlung

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

SICHERHEIT NORD GmbH & Co. KG
Niederlassung Hamburg
Herr Tom Wölk
Barmbeker Straße 4 b
22303 Hamburg

Tel: 040 / 54 72 71 - 67

tom.woelk(at)sicherheit-nord.de

Online-Bewerbung

Erlaubte Dateitypen: PDF, DOC, DOCX, ODT, ZIP
Maximale Dateigröße: 5 MB

Gegen Rechtsextremismus,
Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.